Die Teegießerei

Am Fuße des Doms befindet sich das Pfahlplätzchen und dort wiederum die Teegießerei. Hier können Sie sich in rauchfreier Atmosphäre mit heißen und kalten Getränken sowie selbstgebackenen Kuchen und mit unter auch mit herzhaften Kleinigkeiten stärken, zur Ruhe kommen oder im Gespräch verweilen.

Genießen Sie Tee aus einem Sortiment von über 60 Sorten oder verschiedene italienische Kaffee-Spezialitäten. Erkunden Sie das kulinarische Angebot und die literarischen und anderen Klein-Kunst-Abende.

Genießen Sie Zeitschriften, den Inhalt eines Bücherregals, Spiele, Sessel, Sofas und Kunstwerke der besonderen Art von Peter Engel, einem Bühnenbildner und Künstler aus Regensburg, in dieser Oase.


Wie schon E.T.A. Hoffmann sagte:
„Nun! - lassen Sie uns nähere Bekanntschaft machen. - Besuchen Sie mich - jederzeit willkommen. -
[Es] versammelt sich ein freundschaftlicher Zirkel in meinem Hause, welcher Tee mit Butterbrot konsumieren und sich in angenehmen Gesprächen erlustigen wird, vermehren Sie ihn durch Ihre werte Person. - Guten Abend, Vortrefflicher, - Auf Wiedersehen! - Sie kommen doch in die Vorlesungen? - Nun Adieu!“